"Ein Feuerwerk zu einer Party? Das ist doch nur etwas für reiche Leute... - außerdem bekommt man die Erlaubnis der Behörden nicht!"

 

Falsch! Bis vor kurzem waren Feuerwerke tatsächlich eine sehr kostspielige Angelegenheit und nicht für jedermann erschwinglich. Ähnlich wie beim Telefonieren, wo es immer wieder günstigere Angebote gibt, hat sich auch in der Feuerwerkerei etwas getan. So sind Großfeuerwerke nicht mehr nur für Stadt- und Volksfeste zu haben. Nun können sich auch Privatpersonen solche großen (!) Feuerwerke leisten.

Die Pyrotechnikerschule, Deutschlands führender Lehrgangsträger für die staatlich anerkannte Ausbildung zum behördlich geprüften Großfeuerwerker, kann Ihnen als Ausbildungsbetrieb Großfeuerwerke, für private Anlässe, zu unschlagbaren Preisen anbieten. Und: Ein Feuerwerk für ein so einmaliges Ereignis wie z. B. eine Hochzeit ist eine Vertrauenssache, bei der sichergestellt sein muss, dass das Feuerwerk in (sicherheits-)technischer und künstlerischer Sicht ein voller Erfolg wird. Die Pyrotechnikerschule, bundesweit bekannt aus Film, Fernsehen und Zeitung, garantiert mit ihrem Namen für gelungene Feuerwerke. Nach dem Feuerwerk heißt es immer: "So etwas haben wir noch nie gesehen!".

Sie möchten eine besondere Attraktion? Bei uns kann der Jubilar das Feuerwerk per Knopfdruck funkferngesteuert zünden! Ideal auch, um das Feuerwerk als Überraschungsgeschenk in die Feierlichkeiten einzubeziehen.

Hinweis: Die Pyrotechnikerschule hat die Erlaubnis, nahezu überall und zu jedem Zweck Feuerwerke abzubrennen und ist befreit, von den Ordnungsämtern die Zustimmung zum Feuerwerk einzuholen! Voraussetzung sind nur die Zustimmung des Grundstückseigentümers sowie ausreichende Sicherheitsabstände (in der Regel 75 Meter).

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.
Sehen Sie sich vorab bitte unsere Checkliste an.

E-Mail: post@hummig.de

Telefon: 08803 6369-0


 

Hier geht's zur Facebook-Seite